Moderation

Moderation

Ungelesener Beitragvon Admina » 22. Okt 2009, 11:45

Hinweis zur Moderation


1. Registrierung

Die Foren sind für alle einlesbar. Es gibt Unterforen, in denen nur Registrierte posten und antworten können. Es besteht dadurch die Möglichkeit, Personen zu verbannen, die gegen die Netiquette trotz Verwarnung verstoßen. Das Verwenden von Privat-Nachrichten (PN) ist hier nicht möglich, da die Funktion zum Schutz der Kinder und Jugendlichen (besonders vor Belästigungen von Pädophilen u.ä.) abgeschaltet wurde.

Wenn die korrekte Mailadresse nach der Registration bleibt, ist es möglich, eine Mail zu senden ohne sichtbar ist, wie die Adresse lautet.


2. Umgangston.

Es wird um einen angemessenen Tonfall gebeten. Wie überall, wo Menschen miteinander umgehen, sollte dies auch hier mit dem nötigen Respekt geschehen. Großbuchstaben mögen zwar etwas betonen, können aber auch ANSCHREIEN bedeuteten, das hier ebenso nicht gestattet ist. Beschimpfungen und Beleidigungen sind nicht gestattet. Solche Äußerungen werden kommentarlos gelöscht. (Dazu, sowie zu Verschiebungen und Löschungen von Kommentaren sind auch Moderatoren ohne Rücksprache berechtigt.)


3. Jeder User und Leser kann ein Posting melden,

das nicht der allgemein gültigen Netiquette (ist in jedem Forum sichtbar) für das gesamte Forum entspricht oder fragwürdig erscheint. Bitte dazu den Bereich "Nachrichten/Information an die Admins und Moderatoren" nutzen. Hier können wegen evtl. Anmeldeprobleme auch Gäste schreiben.


4. Änderungen, Löschungen und Verschieben.

Sollten irgendwelche Verstöße gegen die Netiquette sein, werden diese gelöscht. Deshalb soll jeder eigenverantwortlich überlegen, wo er was schreibt. Es besteht die Möglichkeit, dass ein direktes eigenes Posting - aber nicht der Thread - selbst gelöscht werden kann. Threads werden verschoben, wenn sie thematisch nicht in diesen Bereich passen. Sollte sich mehr als nur eine Meinungsverschiedenheit entwickeln und mehrmals der Netiquette im kleinen Rahmen verstoßen, wird der Thread in den "Boxring" verschoben, der automatisch ohne Kommentar nach ca. 6 Wochen gelöscht werden.


5. Mitgliederpflege und Regelung.

User, die lange (ca. 4-5 Monate) nicht mehr im Forum waren oder schon lange nichts mehr geschrieben haben, werden per E-Mail angeschrieben. Sollte innerhalb einer Woche keine Reaktion kommen, wird der Account automatisch gelöscht. Eine Neuanmeldung mit demselben Namen ist danach selbstverständlich wieder möglich. Ist durch eine zeitlich eingeschränkte Teilnahme nicht möglich (z.B. Klinikaufenthalt), kann eine Nichtlöschung durch Mitteilung garantiert werden. Für sog. stille Mitleser wäre eine Mitteilung an die Moderation ebenso eine Gewährleistung, nicht gelöscht zu werden.


6. Die Moderatoren können ohne Absprache ...

... mit dem Administrator und ohne weiteren Worte an den Poster handeln - auch wenn es sich zum Allgemeinwohl zu einer Löschung kommt. Es kann die Smilies, Textausschnitte oder das ganze Posting betreffen. Evtl. kann auf die passende Passage der Netiquette verwiesen werden. Wenn trotz zweiter Ermahnung eines Users durch einen Moderator zuwider gehandelt wird, ist er berechtigt, den Thread zu schließen und/oder in den Boxring verschieben.

Bei Inhalten mit p/ornografisch/en*, rassistischem, obszönen oder diskriminierendem Charakter und persönliche Beleidigungen sind die Moderatoren angehalten und befugt, entsprechende Threads ohne Ankündigung zu sperren bzw. zu löschen, gegebenenfalls den User zu verbannen.

7. Weiteres

Im Forum gesamt gibt es derzeit einen Administrator (Admina) und einen Moderator (Dendrit). Aufgrund einiger Umstände möchte der Admin anonym sein.
Admina
Forum Admin
 
Beiträge: 50
Registriert: 10.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Netiquette & Moderation"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron