Warum kommen die Anfälle?

Warum kommen die Anfälle?

Ungelesener Beitragvon Admina » 7. Nov 2009, 15:25

Warum kommen die Anfälle?


Es gibt vier Gründe:

1. Für diese Anfälle gibt es einen Auslöser, zum Beispiel ein Geschwulst im Gehirn oder es kann auch sein, dass ein Nerv eingeklemmt ist. Die Ursache kann oft behandelt werden (zum Bespiel das Geschwulst heraus operieren) und es kommen keine epileptischen Anfälle mehr. Diese werden "symptomatische Epilepsie" genannt.


2. Es gibt keinen Grund zu finden, aber vermutet, dass die Neigung dazu vererbt wurde; der Verdacht auf Vererbung ist da, wenn jemand in der Familie (Eltern, Oma, Opa, Onkel oder Tante) auch eine Epilepsie haben oder hatten. Diese Anfälle sind meistens gut mit Medikamenten zu behandeln, aber die Betroffenen müssen immer Medikamente nehmen. Diese werden "idiopathische Epilepsie" genannt.


3. Diese Anfälle sind vererbt; diese Formen sind meistens gut mit Medikamenten zu behandeln. Sie werden zwar als "idiopathische Epilepsie" bezeichnet, aber das Wort "benigne" steht bei der Diagnose davor (also benigne idiopathische Epilepsie).


4. Es gibt einfach gar kein Grund zu finden. Diese werden "kryptogene Epilepsie" genannt.


Anmerkung: bei den Medizinern wird das Wort "idiopathisch" für unbekannter Ursache verwendet. Das ist bei Epilepsie aber nicht so. Da steht für "unbekannter Ursache" das Wort "kryptogen".
Admina
Forum Admin
 
Beiträge: 50
Registriert: 10.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Was, Wo, Wie, Warum ???"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron